Rehabilitationssport (Reha-Sport)

  • Rehabilitationssport stellt eine ergänzende Maßnahme zur medizinischen Rehabilitation dar.
  • Reha-Sport ist gesetzlich verankert und wird zeitlich befristet von den Kostenträgern finanziert.

Die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit sind unumstritten. Innerhalb des Rehasports wird durch gezielte Gymnastik, Kräftigung der stabilisierenden Muskulatur, Dehnung der verkürzten Muskulatur, sowie Techniken der Mobilisierenden Entspannung versucht, die Körperfunktion zu stabilisieren und den Beschwerden entgegenzuwirken.

Hierzu zählen:
Erkrankung der Wirbelsäule, so wie des Stütz- Bewegungsapparates, Haltungsschwächen und Haltungsschäden, Osteoporose, Diabetes usw.

Achtung, der eigentliche Reha-Sport ( 50 ÜE in der Gruppe) ist kostenfrei.

Reha-Sport berechtigt nur an der Teilnahme an der Gruppengymnastik, es dürfen keine Trainingsmaschinen oder Cardiogeräte genutzt werden. Hierfür besteht aber die Möglichkeit einer Zusatzvereinbarung, welche die volle Nutzung des Studios rechtfertigt. Kein Reha-Anwender ist verpficht eine Mitgliedschaft in einem Studio abzuschließen!

Bilder aus der Gruppengymnastik

reha sport 01reha sport 02reha sport 03

AC1 Sport- & Freizeitpark
Zum Schotterwerk 12
66538 Neunkirchen

Telefon: 0 68 21 - 85 00
E-Mail: info@ac1-nk.de
Web: www.ac1-nk.de

Mo. bis Fr.: 09:00 - 22.00 Uhr
Sa. u. So.:  10:00 - 18.00 Uhr

Weitere Kontaktmöglichkeiten

AC1 Sport- & Freizeitpark

Zum Schotterwerk 12 · 66538 Neunkirchen

Tel.: 0 68 21 - 85 00 · E-Mail: info@ac1-nk.de
Web: www.ac1-nk.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr.: 09:00 - 22.00 Uhr
Sa. u. So.:  10:00 - 18.00 Uhr

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Besucher online

Heute 7

Gestern 84

Woche 7

Monat 1377

Insgesamt 16209

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online